James Bond 007 – Keine Zeit zu sterben

„Der Hauch des Todes“ umspielt ihn auf Schritt und Tritt, wenn er zumeist „Im Angesicht des Todes“ die Welt rettet!
Bei seinen bisherigen Missionen hatte der Geheimagent James Bond allerdings einfach keine Zeit zu sterben.

Der aktuelle Filmtitel läßt viel Raum für Spekulationen darüber, ob oder ob nicht?
Ich könnte, wenn ich wollte, ein bißchen ausplaudern, aber mir kommt kein Sterbenswörtchen über die Lippen.

Das ist Ehrensache, denn auch ich war vor einem Jahr in geheimer Mission mit Holger Stiesy unterwegs. Bei einem konspirativen, aber eher unspektakulären Treffen besprachen wir Holgers Text der Audiodeskription für „Keine Zeit zu sterben“. Was für eine große Freude und nur soviel sei zum Film verraten, beide Daumen hoch!

Nachdem anschließend Hannah Schwarz ein kritisches Auge auf den Text geworfen hatte, kam die sehr routinierte Sprecherin Diana Gaul zum Zug.

Und jetzt ist es endlich soweit, ich kann mir das Ergebnis im Kino über die Greta App anhören. Was für ein Fest und eine Premiere, einen Bond-Film zum Kinostart mit Hörfilmfassung über die App zu erleben!

Ermöglicht hat dies Universal Pictures Germany und dafür ein ganz großes Dankeschön!

Wie auch immer die Sache für Daniel Craig noch einmal als Bond ausgeht, es gibt „Ein Quantum Trost“. Denn das Leben geht weiter!

Jetzt habe ich keine Zeit zu verlieren, rein in die Klamotten und los geht’s zum Palais am Funkturm.
Ich sage nur soviel: LOLA!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück