Previous Next
Die Blindgängerin als Don Quijote verkleidet auf einer Wiese. Sie hat einen grauen Bart und trägt einen Hut aus Alufolie mit einem Blütenkranz. Ihren weißen Langstock hält sie empor. Im Hintergrund eine Windmühle auf einem Grashügel.

Don Quijote, einmal mit, einmal ohne!

Zuerst einmal ohne! Mucksmäuschenstill ist es plötzlich im großen Saal des Deutschen Theaters. „Sie schauten um sich, sahen das Meer, das sie noch nie erblickt hatten, fanden es weit und endlos, so viel größer als die Seen von Ruidera, die sie aus der Mancha kannten…“ Der von einer männlichen Stimme.

Die Blindgängerin steht auf einer sonnigen Wiese im Park. Sie trägt Gummistiefel, eine gelbe Warnweste und Arbeitshandschuhe. Sie sticht einen Spaten in den Boden.

Das geheime Leben der Bäume

Ich habe versucht, ein bißchen Gas zu geben mit dem Schreiben, damit zu den 160 Tausend Kino-Bäumen noch möglichst viele dazu kommen! Wer sich im Dokumentarfilm von Jörg Adolph über „Das geheime Leben der Bäume“ auf Streifzüge durch heimische, schwedische und kanadische Wälder begibt, unterstützt automatisch ein Baumpflanzprojekt auf Borneo,.

Die Blindgängerin sitzt an einem Küchentresen. Sie trägt ein schwarzes Hemd mit einer schmalen silbernen Krawatte, darüber einen langen schwarzen Mantel. Dazu schwarzer Hut und schwarze Sonnenbrille. Im Mund hat sie eine Zigarre, in den Händen ein Mikrophon und Schlagzeugsticks. Auf dem Tresen Gläser, Zigaretten, Whiskey und Eierlikör.

Lindenberg! Mach dein Ding!

„Erfolg hat drei Buchstaben: Tun.“ soll der große Dichter und Denker Johann Wolfgang von Goethe gesagt haben. Nachweisen läßt sich das allerdings nicht. „Von nix kommt nix.“ So sagte sinngemäß und erwiesenermaßen der römische Dichter und Philosoph Lukrez in den 50er Jahren vor Christus. Und was meint Udo?Der trommelt und.

Die Blindgängerin in einem Garten. Sie sitzt auf einer kleinen vorn offenen Holzhütte, in der ein Rasenmähroboter steht. Sie winkt mit einem weißen Taschentuch, in der anderen Hand hält sie ein Lichtschwert.

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers

Zu Ende! In einem grandiosen Finale schüttelt der Regisseur J. J. Abrams die helle und dunkle Seite der Macht noch einmal kräftig durcheinander, bevor zumindest im Universum Ruhe einkehrt! „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ ist die letzte Folge der neunteiligen sogenannten Skywalker-Saga und war genau das Richtige nach zwei sehr.

Die Blindgängerin mit drei jungen Männern im Foyer des Kinos Cinestar in Leipzig

Beim DOK Leipzig 2019

Ich war noch niemals im Knast! Aber gerade bestand die Möglichkeit beim 62. Internationalen Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm! Wie vor zwei Jahren schrieb sich das Festival die wunderbar inklusive, schnörkellose Devise ganz groß auf die Fahne „Wir wollen, daß möglichst viele Menschen DOK Leipzig besuchen können.“ und setzte.

Ein Selfie zeigt Seneit Debese von der Greta und Starks App und die Blindgängerin. Sie stehen vor einem großen Plakat der 19. Filmkunstmesse Leipzig 2019.

Die Filmkunstmesse Leipzig 2019

Ich schreibe, also bin ich… …gewesen in Leipzig bei der 19. Filmkunstmesse und ich denke, also bedanke ich mich wieder einmal beim Veranstalter, der AG Kino – Gilde deutscher Filmkunsttheater e.V., ganz herzlich fürs Akkreditieren! Schon zum vierten Mal durften zwei vom Team der Kinoblindgänger gGmbH bei allen Kinovorstellungen, Seminaren,.

Die Blindgängerin sitzt an einem Terrassentisch. Vor ihr liegt Bastelmaterial, in den Händen hält sie eine Flasche mit Klebstoff. Auf dem Tisch Forky, die Filmfigur, aus einem Göffel gebastelt.

Toy Story - Alles hört auf kein Kommando

Was ich mit Plastikbesteck verbinde? Ökologischen Wahnsinn und verzweifelt solange an einem Stück Fleisch auf einem Pappteller herum zu säbeln, bis sich entweder eine der Zinken oder des Messers stumpfe Schneide verabschiedet. Wie beim Einweggeschirr gibt es auch für Plastikbesteck nach dem Essen nur einen Weg, nämlich den in den.

Ein kräftiger grau-weißer Kater sitzt auf einem Fensterbrett, die Vorderpfoten hängen lässig über den Rand. Er schaut aufmerksam und selbstbewußt.

Der König der Löwen

„Im nächsten Leben werde ich Katze bei uns!“ Aus diesem Spruch spricht Herrchens purer Neid und meiner auch! Nach einem guten Frühstück und einem ausgedehnten Spaziergang an einem gemütlichen Fleckchen drinnen oder draußen den Tag verschlafen. Kommt zwischendurch Langeweile auf, könnte man ja für Chaos auf den Schreibtischen der Dosenöffner.

Die Blindgängerin steht auf dem Fahrradstreifen neben der Heerstraße. Neben ihr stauen sich die Autos stadtauswärts.

Roads

Wo fahren sie denn, wo fahren sie denn bloß alle hin? Sogar an trüben naßkalten Sonntagen scheint der Verkehrsstrom auf der Hauptverkehrsader in meiner Nähe nie abzureißen. Wollen die etwa alle ins Kino? Das ist ja immer eine gute Idee! Und dort kann man sich ganz entspannt und garantiert ohne.